Unser Wunschbaum

Bei unserem letzten Ungarnaufenthalt haben wir gemeinsam mit Gabor einen großen, schon älteren Baum ausgesucht, der schon sehr, sehr lange im Tierschutz-Zentrum steht, dessen Blätter schon viele Gespräche mitgehört haben und von dessen Standpunkt aus man einen wunderbaren Blick auf die gesamte Ranch hat.

Der Baum ist ein klein wenig abseits von den Anlagen, so dass sich die Tiere mit unserer neusten Aktion nicht gestört fühlen und wir dennoch „zeigen“ können wie dieser Baum ab jetzt hoffentlich „wächst“.

Fragen Sie sich nun, wie wir das meinen?

Nun, wir möchten diesen Baum zu unserem Wunschbaum machen, in dem wir ihn mit verschiedenfarbigen Bändern schmücken, die alle eine Bedeutung haben, nämlich einen Wunsch, den Sie unterstützens wert finden.

Unser Ziel ist es, den großen, alten, stämmigen Baum in den ungarischen Farben zum Blühen zu bringen und dadurch unsere Wünsche für die Hunde wahr werden zu lassen.

Je mehr farbige Bänder diesen Baum schmücken desto mehr Spenden sind für unsere Tiere eingegangen und desto besser können wir sie versorgen.

Sie können ab dem 1. September bei uns die Wunschbaumbänder symbolisch erwerben und wir sorgen dafür, dass diese am Baum befestigt werden.

Ein weißes Band signalisiert den Wunsch nach Kastration und medizinischer Versorgung.
Ein rotes Band signalisiert den Wunsch auf einen gesicherten Lebensabend für alle Unvermittelbaren.
Ein grünes Band signalisiert den Wunsch auf ausreichend Futter.
Um ein Band symbolisch zu erwerben spenden Sie uns 5 Euro und geben bei Ihrer Überweisung die Farbe an.
Sie haben auch die Möglichkeit ein Dreier-Band symbolisch zu erwerben, hierfür spenden Sie uns 12 Euro.

In regelmäßigen Abständen werden wir Ihnen Fotos vom Wunschbaum präsentieren um aufzuzeigen wie er „wächst“ und wie viele Menschen mit uns mit träumen…für unsere Schützlinge in Ungarn.

Team Pfotenhilfe Ungarn und Team Tierschutz-Zentrum

News

Anke Waiz 14 Oktober 2017 33
Wieder einmal hatten wir Besuch und haben gemeinsam mit den PHU Damen, Petra und Anke eine Woche ver... weiterlesen
Anke Waiz 10 Oktober 2017 46
Anke Waiz 20 Juli 2017 532
Ob Sie es glauben oder nicht, Hund und Katze können tatsächlich Freund sein und Verbündete fürs... weiterlesen
Anke Waiz 14 Juli 2017 659
Mit großer Freude und Begeisterung dürfen wir Ihnen heute unser neustes Gemeinschaftsprojekt mit d... weiterlesen
Anke Waiz 04 Juli 2017 798
Viele von Ihnen fragen sich jetzt bestimmt: Granen? Was bitte sind denn Granen bzw. wieso sind sie e... weiterlesen
Anke Waiz 30 Juni 2017 830
Die Urlaubszeit bricht an. Neben Spanien, Italien und Frankreich sind auch süd- und osteuropäische... weiterlesen

Kontakt

Tierschutz-Zentrum

Gàbor Izsàk | Swiss Ranch
Sachkundig nach §11 TierSchG Deutschland und § 10 LHundeG NRW Deutschland

Matko 3, in H-6034 Helvécia 
Tel: 0036 76 / 701 297

info@tierschutz-zentrum.com

Ansprechpartner

Bankverbindung

IBAN:  DE06217500000186029138

BIC:    NOLADE21NOS

oder Spenden Sie mit PayPal

Anmeldung

Newsletter