Vermittlung

Wir vom Tierschutz-Zentrum, unser Partner-Verein, als auch einzelne Vermittlungen unterstützende Vereine, versuchen, für die von uns vorgestellten Tiere, ein Zuhause zu finden.

Eine Vermittlung durch uns, unseren Partner oder durch einen anderen Verein, finden erst nach ausführlichem Gespräch und positiver Vorkontrolle statt.

Für jedes Tier, welches durch uns oder Andere vermittelt wird, wird ein entsprechender Schutzvertrag gemacht und um eine Kostenbeteiligung wird gebeten.

Die Tiere werden durch uns ausreisefertig gemacht und erhalten, wie vom Tierschutzgesetzt vorgeschrieben, einen EU-Pass. Die ausreisefertigen Tiere sind gechipt und geimpft und sofern das Alter und der Gesundheitszustand des Tieres es zulassen, wird das Tier vor Ausreise kastriert werden.

Auch nach einer Vermittlung sind wir weiterhin Ansprechpartner für Sie und freuen uns, von Ihnen und Ihrem Tier zu hören.

Selbstverständlich führen wir auch Nachkontrollen durch und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Um Sie zu informieren, durch wen ein Tier reserviert wurde, setzen wir kleine Abkürzungen hinter die Namen der Tiere, die in unserer Rubrik "Reserviert" aufgeführt sind.

Was bedeuten nun diese Abkürzungen?

Ganz einfach:

TZ      = Tierschutz-Zentrum

PHU    = Pfotenhilfe-Ungarn e.V.

HS      = Hoffnungsspur e.V.

PS      = Pflegestellen

 

Team Tierschutz-Zentrum

Kontakt

Tierschutz-Zentrum

Gàbor Izsàk | Swiss Ranch
Sachkundig nach §11 TierSchG Deutschland und § 10 LHundeG NRW Deutschland

Matko 3, in H-6034 Helvécia 
Tel: 0036 76 / 701 297

info@tierschutz-zentrum.com

Bankverbindung

IBAN:  DE06217500000186029138

BIC:    NOLADE21NOS

oder Spenden Sie mit PayPal

Newsletter

© 2016 Tierschutz-Zentrum
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Ok